Hohe Kampfkraft und Gefechtsbereitschaft zum Schutz des Sozialismus und des Friedens!

Wir bauen in stürmischen Zeiten
Ein blühendes, friedliches Land
Und halten im Auftrag des Volkes
Die Waffen mit ruhiger Hand.

 

 ... da lohnt es Gewehre zu tragen und im Gleichschritt der Kämpfer zu gehen!

Wir halfen den Schutzwall errichten.
Was schert und des Feindes Geschrei!
Wir stehn nicht allein auf dem Posten
Und fürchten nicht Tiger noch Hai.
Wir kennen den lüsternen Räuber,
Der lauernd den Frieden bedroht.
Den Staat den wir schufen zu schützen,
Ist allen das ersten Gebot
Den Staat den wir schufen zu schützen,
Ist allen das ersten Gebot
 

 

Marsch der Kampfgruppen

Wir bauen in stürmischen Zeiten
Ein blühendes, friedliches Land
Und halten im Auftrag des Volkes
Die Waffen mit ruhiger Hand.

Gestützt auf verdientes Vertrauen,
Spürt jeder die Kraft, die ihn trägt.
Das Kmpfkollektiv der Genossen
Selbst Berge versetzt und bewegt
Das Kmpfkollektiv der Genossen
Selbst Berge versetzt und bewegt

Wir halfen den Schutzwall errichten.
Was schert und des Feindes Geschrei!
Wir stehn nicht allein auf dem Posten
Und fürchten nicht Tiger noch Hai.
Wir kennen den lüsternen Räuber,
Der lauernd den Frieden bedroht.
Den Staat den wir schufen zu schützen,
Ist allen das ersten Gebot
Den Staat den wir schufen zu schützen,
Ist allen das ersten Gebot

Wo Arbeiter, Bauern regieren,
Zerschlagen der Ausbeuter Macht,
Wo Arbeit als Pflicht gilt und Ehre,
Wo die Flamme des Wissens entfacht,
Da lohnt es den Stürmen zu trotzen
Da loht es im Feuer zu stehn
Da lohnt es Gewehre zu tragen
Und im Gleichschritt der Kämpfer zu gehn
Ja da lohnt es Gewehre zu tragen
Und im Gleichschritt der Kämpfer zu gehn.

Text: Max Zimmering / Musik: Willi Kaufman